Ziele

Ziel der Arbeitsgemeinschaft EiLO als interdisziplinäres Beratungs- und Moderationsteam ist die nachhaltige und soziale Entwicklung des Wohnungsbestands vor Ort. Als Instrument des 2015 beschlossenen Wohnungspolitischen Konzepts der Stadt Leipzig ist die AG EiLO an die Zielstellungen des Konzepts gebunden und wurde mit der Umsetzung im Bereich der Eigentümerberatung im Leipziger Osten beauftragt.

Als wesentlich wird die Verbindung zwischen wirtschaftlich tragfähigen Wohnungsentwicklung und sozialer Wohnraumversorgung gesehen.

Zum Erreichen dieser Ziele setzt die AG EiLO auf Beratung, Moderation und Interessenausgleich aller Beteiligten. Die Aktivierung und Beratung privater Eigentümer_innen ist dabei wichtige Aufgabe, um sowohl nachhaltig bewirtschaftete Wohnungsbestände zu schaffen, zu erhalten und Mieter_Innen langfristig angemessenen Wohnraum bieten zu können.

Als unparteiischer Ansprechpartner_innen im Bereich Wohnen und Wohnraumentwicklung steht die Arbeitsgemeinschaft EiLO allen interessierten Eigentümer_innen und Mieter_innen im Programmgebiet zur Verfügung.

.